Umzugs-Kette

Unsere routinierten Umzugshelfer verteilen sich im Treppenhaus und bilden schnell eine Umugs-Kette. Rasch sind Ihre Kisten unten für den Umzug Berlin.

Jetzt Anfragen Zum Umzugslexikon

Umzugs-Kette Umzüge Berlin Potsdam

Eine Umzugs-Kette empfiehlt sich dann, wenn Kisten über eine längere Strecke durch das Treppenhaus getragen werden müssen.

Umzugs-Kette im Team

Unsere erfahrenen Umzugshelfer können in Treppenhäuser schnell eine Kette bilden.

Die Umzugs-Kette spart Kraft

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Umzug Berlin oder Umzug Potsdam handelt. Bei einer Umzugs-Kette steht an jedem Treppenansatz ein Helfer, der die entsprechenden Umzugskisten jeweils nur ein Stockwerk hoch oder herunter tragen muss. Das ist effizienter und spart Kraft, als wenn jeder der Umzugshelfer den gesamten Weg durch das Treppenhaus alleine geht. Beim Tragen der Umzugskisten sollten folgende Regeln befolgt werden, um den Rücken zu schonen: Man sollte in die Knie gehen und die Umzugskisten vorsichtig anheben. Ruckartige Bewegungen sind zu vermeiden, es ist darauf zu achten, gleichmäßig und stetig zu arbeiten. Schwere Kisten sollten nach Möglichkeit immer zu zweit getragen werden. Stehen Umzüge Berlin oder Umzüge Potsdam an, sollte beim Packen der Kisten darauf geachtet werden, dass die Haltegriffe der Kiste gut zu greifen sind. Zu voll gepackte Umzugskisten oder aber, wenn sich spitze und scharfe Gegenstände in der Nähe der Halteöffnung befinden, stellen eine Gefahr für die Umzugshelfer dar.